Wie die Anforderungen des Nachhaltigkeitsreportings praxisorientiert umgesetzt werden können

In der live-online Eventserie THE MOBILITY NETWORK powered by belmoto werden jeden Monat Expert*innen zu unterschiedlichen Themen rund um den Mobilitätswandel, insbesondere neue Mobilitätsangebote für Unternehmen eingeladen, um sich auszutauschen und zu diskutieren. Die Veranstaltungsreihe richtet sich insbesondere an verantwortlichen Personen für das Thema Mobilität / Fuhrpark, Nachhaltigkeitsbeauftragte und Personalverantwortliche.

Am 27. Juni 2024 zeigen belmoto und Envoria zusammen mit Vattenfall inCharge, was Unternehmen zum Thema ESG Reporting und CSRD in Bezug auf Mobilität zukünftig beachten müssen und mit welchen Tipps Unternehmen das CSRD erfolgreich meistern können.

Meet the speakers

member-img

Als Business Development Managerin baut Valerie Marie Brockman bei Vattenfall ab 2023 die Ladeinfrastruktur für E-Mobilität in Deutschland aus. Ihre berufliche Erfahrung und Expertise liegt in den Bereichen Key Account Management, Projektmanagement, Internationaler Vertrieb und Consulting.

member-img

Julian ist Chief Sustainability Officer bei Envoria, die eine ESG Software anbietet, die es Unternehmen ermöglicht, ihre Nachhaltigkeitsperformance zu analysieren, zu optimieren und zu berichten. Sven unterstützt Unternehmen auf ihrer Nachhaltigkeitsreise mit seinem tiefgreifenden Verständnis von ESG-Anforderungen und mehr als 15 Jahren Erfahrung in der IT- und Beratungsbranche – alles, um die Geschäftsziele von Unternehmen zu erreichen und gleichzeitig den Geist der Nachhaltigkeit lebendig zu halten.

member-img

Seit 2022 baut Manuel Castro Moreira als Head of Mobility Consulting den Schwerpunkt Consulting bei belmoto auf. Seine Expertise liegt vor allem im Bereich der nachhaltigen, flexiblen und effizienten Mobilitätskonzepten. Er unterstützt Kunden bei der Neuausrichtung Ihrer betrieblichen Mobilität durch ein Zusammenbringen von Angebot und Nachfrage an Mobilitätslösungen.